Erforderliche Unterlagen für die Erstellung eines Gutachtens zur Verkehrswertermittlung:


Für die Feststellung der Eigenschaften des zu bewertenden Objektes und die Erstellung des Gutachtens müssen umfangreiche Unterlagen eingesehen und ausgewertet werden. Dazu gehören u.a.:

  • Aktueller, vollständiger Grundbuchauszug (erhältlich beim Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts)
  • Flurkartenauszug (erhältlich beim zuständigen Katasterbereich des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation)
  • Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis(erhältlich bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde)
  • Miet-, Pacht- oder Nutzungsverträge
  • Übertragungs-/ Überlassungs-/Kaufverträge
  • Bauplanungsunterlagen/ Baugenehmigungen
  • Zusätzlich bei Wohnungs- und Teileigentum: Teilungserklärung, Aufteilungspläne, Abgeschlossenheitsbescheinigung